Esthetic Places.
Idyllen in Franken, Thüringen und Sachsen von Traugott Faber, Johann Adam Klein und Karl August Lebschée

Ausstellungsbanner

Der Maler und Akademielehrer Traugott Faber erschuf im Laufe seiner Schaffensphase auf verschiedenen Reisen Ansichten von Bauwerken in Thüringen und Sachsen. Insgesamt zeigt die Ausstellung über 100 Exponate, unter denen sich auch Leihgaben mit fränkischen Motiven von Johann Adam Klein und Karl August Lebschée befinden. Präsentiert werden die Aquarelle neben aktuellen Fotos der Gegebenheiten, um durch die direkte Gegenüberstellung zum Abgleich zwischen Einst und Heute einzuladen.

Ausstellungsdauer

14.03.2021 bis 06.06.2021

Ausstellungsort

Museum Georg Schäfer
Brückenstr. 20
97421 Schweinfurt

www.museumgeorgschäfer.de

Teilen: