Georg Philipp Wörlen. Retrospektive

Ausstellungsbanner

Zur Feier des 30jährigen Jubiläums des MMK Passau präsentiert es die bislang größte Wörlen-Ausstellung in seiner Geschichte.  Die Ausstellung ist chronologisch aufgebaut und bietet einen umfassenden Einblick in das facettenreiche Werk des Künstlers. Thematisch verbindet diese Schau sich mit der ersten im MMK Passau realisierte Ausstellung „Georg Philipp Wörlen“, die 1990 zur Eröffnung des Museums neben einer Ausstellung über Wörlens Künstlerfreund Carry Hauser gezeigt wurde. Begleitend erscheint ein systematisch aufgearbeitetes Werkverzeichnis der Gemälde von Wörlen, das von Bianca Buhr erstellt wurde.

Ausstellungsdauer

bis 4.10.2020

 

Ausstellungsort

Museum Moderner Kunst
Bräugasse 17 
94032 Passau
www.mmk-passau.de

Teilen: