Georges Braque – Tanz der Formen

Ausstellungsbanner

Die seit über 30 Jahren erste Ausstellung präsentiert George Braques malerisches Werk chronologisch in sieben Kapiteln. Zusammengestellt aus 80 Leihgaben, größtenteils aus dem Pariser Centre Pompidou, zeigt die Ausstellung die Vielfalt Braques – vom fauvistischen Frühwerk, über die Entwicklung des Kubismus bis zu den nahezu abstrakten Serien aus der Nachkriegszeit.

Ausstellungsdauer

10.10.2020 bis 24.1.2021

Ausstellungsort

Bucerius Kunst Forum
Alter Wall 12
20457 Hamburg

www.buceriuskunstforum.de

Teilen: