Lorenzetti, Perugino, Botticelli… – Italienische Meister aus dem Lindenau-Museum Altenburg

Das Saarlandmuseum – Alte Sammlung präsentiert Hauptwerke italienischer Meister aus dem Lindenau-Museum Altenburg. Diese außergewöhnliche Sammlung zur italienischen Malerei des 13. bis 15. Jahrhunderts, wurde von dem Politiker, Kunstliebhaber und Philanthropen Bernhard von Lindenau im 19. Jahrhundert in seiner thüringischen Heimatstadt Altenburg zusammengetragen. Rund 40 große Künstlernamen beinhaltet die Sammlung, die die Ausstellung präsentiert und anhand derer die Entwicklung des Bildes vom späten Mittelalter zur Renaissance nachgezeichnet werden soll. Ermöglicht wurde dies durch die enge und freundschaftliche Kooperation der Museen in Saarbrücken und Altenburg, die sich seit 2017 durch regen Leihgabentausch unterstützen.

Ausstellungsdauer

01.2.2020  bis 15.11.2020

Ausstellungsort

Saarlandmuseum, Alte Sammlung
Schlossplatz 16
66119 Saarbrücken

Teilen: