Lotte Laserstein. Von Angesicht zu Angesicht

Lotte Laserstein, Abend über Potsdam, 1930 Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie, erworben mit Unterstützung der Bundesrepublik Deutschland, der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin, der Kulturstiftung der Länder, der Ernst von Siemens Kulturstiftung und anderer Bild: bpk/ Nationalgalerie, SMB/ Roman März © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Nach dem Frankfurter Städel und der Berlinischen Galerie zeigt die Kunsthalle zu Kiel im Herbst die umfassende Ausstellung über Lotte Laserstein, die als eine Wiederentdeckung der letzten Jahre gilt. Der Fokus liegt auch in der Kieler Station der Ausstellung auf Lasersteins Berliner Jahren zur Zeit der Weimarer Republik und wird zudem die Emigration der Künstlerin nach Schweden thematisieren.

Eine Ausstellung des Städel Museums in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle zu Kiel.

Ausstellungsdauer:

21. September 2019 bis 19. Januar 2020

Ausstellungsort:

Kunsthalle zu Kiel
Christian-Albrechts-Universität
Düsternbrooker Weg 1
24105 Kiel

Teilen: