Michaela Eichwald

Ausstellungsbanner

Die Ausstellung zeigt Gemälde und Skulpturen aus den vergangenen drei Jahren, wobei ein Großteil eigens für die Ausstellung entstanden ist. Die Werke zeichnen sich durch das produktive Vermischen diverser Disziplinen aus, was sich beispielsweise in den ungewöhnlichen und beredten Werktiteln. Diese stammen aus verschiedensten Quellen, wie mittelalterlicher Mystik, zeitgenössische Lyrik oder auch bürokratischen Aussagen und dadaistischen Wortketten.

Ausstellungsdauer

01.12.2020 bis 16.05.2021

Ausstellungsort

Städtische Galerie im Lenbachhaus
Luisenstr. 33
80333 München

www.lenbachhaus.de

Teilen: