Norbert Schwontkowski. Some of my Secrets

Die Kunsthalle Bremen organisiert gemeinsam mit dem Kunstmuseum Bonn und dem Kunstmuseum Den Haag eine groß angelegte Werkschau des 2013 verstorbenen Künstlers Norbert Schwontkowski, die rund 70 seiner Gemälde und mehr als 30 Skizzenbücher aus seinem Nachlass sowie deutschen und internationalen Sammlungen vorstellt. In seinen unerschöpflichen Bilderfindungen widmete sich Norbert Schwontkowski den zentralen Themen der menschlichen Existenz ebenso wie den kleinen Absurditäten des Alltags. Norbert Schwontkowski studierte Malerei an der Hochschule für Gestaltung in Bremen und an der Hochschule für bildende Künste Hamburg. Die Ausstellung ist eine Kooperation der Kunsthalle Bremen mit dem Kunstmuseum Bonn (31. Oktober 2019 bis 16. Februar 2020)  und dem Kunstmuseum Den Haag (Herbst 2020 bis Frühjahr 2021).

Ausstellungsdauer

21.3. bis 2.8.2020

Ausstellungsort

Kunsthalle Bremen
Am Wall 207
28195 Bremen

Teilen: