Surrealismus in Deutschland?
Kunst von 1920 bis 1950

Ausstellungsbanner

Mit dieser Ausstellung soll erstmalig der Beitrag deutscher Künstler zum Surrealismus ab den zwanziger Jahren bis unmittelbar nach dem Krieg betrachtet werden. Fokussiert werden dabei die Leistungen, die wesentliche Positionen der Strömung der Klassischen Moderne repräsentiert haben. Darüber hinaus werden Werke von Künstlern präsentiert, die auch phasenweise von surrealistischen Tendenzen geprägt waren oder diese aufgegriffen und fortgeführt haben. Umliegende Epochen, wie zum Beispiel der Dadaismus, werden ebenso betrachtet. Insgesamt werden rund 70 Werken gezeigt.

Ausstellungsdauer

03.07.2021 bis 10.10.2021

Ausstellungsort

Panorama Museum
Am Schlachtberg 9
06567 Bad Frankenhausen

www.panorama-museum.de

Teilen: