Die Geburt der Erinnerung – Hans Arp und Salvador Dalí

In der Ausstellung werden die Parallelen der Künstler Salavador Dalí (1904–1989) und Hans Arp (1886–1966) veranschaulicht. Sie entwickelten jeweils eine einzigartige visuelle Sprache, die vom Naturalismus unabhängig und zugleich der Realität verhaftet ist.

Ausstellungsdauer

16. Februar bis 16. August 2020

Ausstellungsort

Arp Museum Bahnhof Rolandseck
Hans-Arp-Allee 1
53424 Remagen
www.arpmuseum.org

Teilen: